BA S Ho/20/1/2/2/Sa Seminar: Identitätsbildung und Professionalisierung in der Sozialen Arbeit - Details
You are not logged into Stud.IP.

Course location / Course dates

HOA_005 - Seminarraum Thursday: 14:00 - 17:15, weekly (from 12/09/19) (5x)
Thursday. 24.10.19 14:00 - 17:15

Comment/Description

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über die Soziale Arbeit als Profession. Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit dem eigenen Berufswunsch werden Faktoren für die Herausbildung einer beruflichen Identität beleuchtet. Berufliche Identität meint die Integration von instrumenteller (fachlicher), reflexiver und sozialer Kompetenz. Diese Integration ist die Grundlage professionellen Handelns.

Neben der Bearbeitung von Grundfragen professionellen Handelns mit Bezug zur aktuellen Praxis werden wir uns in diesem Seminar mit der eigenen Biographie und der schulischen und beruflichen Entwicklung beschäftigen.



Literatur:



Ebert, Jürgen (2012): Reflexion als Schlüsselkategorie professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit. Hildesheim: Georg Olms Verlag
Geißler / Hege (2007): Konzepte sozialpädagogischen Handelns. Weinheim und Basel:Beltz-Verlag
Limbrunner, A.(2004): Soziale Arbeit als Beruf. Weinheim und München: Juventa Verlag
von Spiegel, Hiltrud (2013): Methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit. München: Ernst Reinhardt Verlag